Ganzheitlich gehen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Einer der einfachsten und wirkungsvollsten Wege etwas für den eigenen Körper zu tun ist das ganzheitliche gehen……und das geht so:

Füße abrollen, so als wenn Du einen MBT Schuh anhättest: direkt wenn die Fersen den Boden berühren, rollen sie auch schon weg vom Boden und Du drückst Dich aktiv mit den Vorderfuss (Fussballen) vom Boden weg.

Dabei bewegst Du Deine Hüften gegengleich zur Schulter, so wie beim Nordic Walking – leicht genügt. Du nimmst durch diese leichte Rotationsbewegung das Gewicht von den Füßen weg und verteilst es spiralförmig über den ganzen Körper. Ausserdem gibst Du Dir dadurch einen leichten Schub in die Vorwärtsbewegung (Geher machen dies extrem)

Durch dieses Gehen/Laufen werden die Gelenke und die Wirbelsäule entlastet, Du bekommst Schwung, bessere Laune, kannst besser Atmen, und bist mehr mit dem Boden verbunden (geerdet)

Und das bei jedem Schritt Deines Lebens.

Wenn Du dafür eine praktische Anleitung haben möchtest, melde Dich für ein Personaltraining an!

Verfolgen Annette Rohde:

Letzte Einträge von

Hinterlasse einen Kommentar