Sexuelle Probleme/Themen werden ganzheitlich angeschaut und behandelt, mit den Methoden der körperorientierten Psychotherapie, individueller Körperarbeit, Energiearbeit, Gesprächen, somatic experience (was unterstützt mich), bei Bedarf in Paartherapie