Geburtsvorbereitung nach der Methode HypnoBirthing

HypnoBirthing ist die erste umfassend strukturierte Methode die Frauen bzw Eltern dabei unterstützt sich auf eine sanfte natürliche Geburt bewusst und verantwortungsvoll vorzubereiten. Die dahinter stehende Philosophie, dass Geburt etwas natürliches und an sich eine angenehme und schmerzfreie Erfahrung ist, die positive Sprache, die Einbeziehung des Geburtsbegleiters als wichtige Stütze und Partner, die Unterstützung der Bindung zwischen den Eltern und des Babys schon während der Schwangerschaft sind nur einige Vorteile und einzigartigen Merkmale von Hypnobirthing. Darüber hinaus wird mit gezielten Entspannungs- und Visualisierungsmethoden, Auflösung von blockierenden Mustern, und dem Verankern von positiven Affirmationen, Glaubenssätzen, neuen Bildern von positiven Geburten dem Angst – Spannungs -Schmerz Syndrom vorgebeugt, was zu einer Kontraktion der Muskeln, fehlendem Sauerstoff und einem verlängerten Geburtsverlauf führt. Die Eltern werden umfassend über den Geburtsverlauf vorbereitet, die sie mit entsprechenden Atmungen, Entspannungs- und Visualisierungstechniken unterstützen. Sie setzen sich im Laufe des Kurses umfassend mit den grundlegenden Fragen der Schwangerschaft und Geburt auseinander: Geschichte der Geburt und wie dadurch die Erwartungen an die Geburt geprägt wurden, wie man diese Programme in sich selbst umschreiben kann, Wahl der Betreuer und Umgebung, Ernährung, Geburtsvorbereitung durch Bewegung und Auseinandersetzung mit der Rolle als Eltern, Geburt. Methoden der Selbsthypnose und NLP werden ebenso eingesetzt wie umfassende Informationen. Die Verantwortung für die Anwendung und damit auch für den Erfolg liegt während und nach des Kurses klar bei den Eltern und gibt ihnen dadurch ein Gefühl der Selbstermächtigung. Falls es bei einer Geburt zu besonderen Umständen kommen sollte, die medizinisches Eingreifen nötig machen sollte, sind die Eltern durch das Anwenden der gelernten Methoden (z.B. Entspannungstechniken) weiter in der Lage in der Situation bei sich zu bleieben und eine positive und verantwortungsvolle Haltung einzunehmen.

Normalerweise wird der Kurs als Gruppenkurs in Präsenz angeboten.
Er besteht aus 5 Treffen à 2,5 Stunden.


Im Moment gibt es Gruppen Angebote in Präsenz oder online sowie Einzelpaartermine in Präsenz oder online.
Die Gruppen Angebote kosten 200,-€, (bei mindestens zwei Paaren), der Einzelpaarkurs 300,-€.
Termine nach Absprache

Finanzielle Engpässe sollten übrigens nicht der Grund sein, dass Sie den Kurs nicht machen können.
Sprechen Sie mich an!


Da ich eine sanfte, natürliche, gut vorbereitete und mit Liebe gestaltete Geburt für den besten Start ins Leben eines Menschen – aber auch für die spätere psychische Gesundheit – erkannt habe, unterstütze ich kleine Menschen und ihre Eltern bei diesem Vorhaben sehr gerne.